Konfirmation am 28.05.2022
Bildrechte Pfarramt

An zwei Tagen konfirmierte dei evangelische Gmeinde Wernberg-Köblitz in der Erlöserkirche elf Jugendliche, fünf davon am Samstag und sechs am Sonntag. Am Samstag war Pfarrerin Heidi Landgraf und Religionspädagogin Gabi Mehlan für die Gestaltung des Festgottesdienstes verantwortlich, am Sonntag gestaltete Gabi mehlan den Festgottesdienst alleine.

Gemeinde geth: Beusch auf dem Bio Spargelhof von R. Brunner
Bildrechte Pfarramt

Der erste Termin von "Gemeinde geht" nach der Coronapause führte die Teilnehmer auf den Bio-Spargelhof zu Reinhard Brunner. Diesmal nicht um den Spargel zu verköstigen, sondern um zu erfahren, wie er angebaut wird, welche Bodenbeschaffenheit geeignet ist und wie die Fruchtfolge geplant werden muss. Bei der einen oder anderen Erklärung kamen die Besucher ganz schön ins Staunen. So hörten sie, dass auf dem gleichen Feld erst nach zehn Jahren wieder Spargel angebaut werden kann. Wie schwierig es ist, gute Saisonarbeiter zu bekommen und welche Bioauflagen beachtet werden müssen.

Konfirmation in Rothenstadt am 01.05.2022
Bildrechte Pfarramt

Segen der Konfirmation für neun Jugendliche

Ein lang ersehnter Tag ging am Sonntag, 01. Mai für neun junge evangelische Christen in Rothenstadt in Erfüllung. Die Jugendlichen erhielten den Segen der Konfirmation.

Gemeinsam mit ihren Taufpaten, Eltern, Familien und Freunden feierten sie den Festgottesdienst in der katholischen Kirche. "Nun ist der große Tag, dem ihr mit euren Familien entgegen gefiebert habt", so Pfarrerin Heidi Landgraf.

Jubelkonfirmation in Rothenstadt am 26.05.2022
Bildrechte Pfarramt

An Christi Himmelfahrt feierten über 40 JubelkonfirmandInnen gemeinsam einen festlichen Gottesdienst in der Bartholomäuskirche in Rothenstadt. Sie erinnerten sich an ihre Konfirmation vor 50, 60, 65, 70 ja sogar 75 Jahren. DiplRelpäd Gabi Mehlan segnete die JubilarInnen erneut. Der Posaunenchor unter Leitung von Reinhold Spitzkopf und Hanns-Friedrich Kaiser an der Orgel sorgten für die festliche Musik im und um den Gottesdienst. Die Kirchengemeinde Rothenstadt-Etzenricht dankt herzlich für die Einlagen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 5 oder 10 Jahren.